Barcelona AGAIN


Dieses Jahr war bis jetzt einfach unglaublich - was das Reisen angeht (aber auch sonst war es nicht so schlecht). Mein Leben lang wollte ich schon durch die Weltgeschichte reisen, und dieses Jahr habe ich endlich das Gefühl auch wirklich rumzukommen. Angefangen hat es im März in der wunderschönen Türkei, im Juni dann zwei Wochen (regnerisches, arschkaltes) England und nicht mehr lange dann liege ich im warmen Barcelona am Strand. Manche von euch können sich vielleicht noch erinnern, dass ich meinen Sommerurlaub letztes Jahr auch schon in Barcelona verbracht habe - aber einfallslos und pleite wie ich bin schien uns Barcelona eine richtig gute Idee zu sein - Wenn ich jetzt an die ganzen Shops in Barcelona denke, kommt mir meine gute Idee schon wieder, nun ja ... ein bisschen spanisch vor. Außerdem bin ich schwer verliebt in unser Hotel, träume jetzt bereits von der tollen Aussicht auf der Dachterrasse und vom frischgepressten Saft der Boqueria (UND Literweise Sangria). 
Also haut eure Tipps raus, kennt ihr tolle Restaurants, Shops die man gesehen haben muss oder einen ruhigen Strand rund um Barcelona (und ohne Cerveeeezaaaa)?

So far, this has been an amazing year - considering all the travels (well the rest wasn't bad either). Since forever i wanted to travel around and get to know new places and people, and this year i finally got the chance to travel a lot. It started in march when i went to beautiful Turkey, then in June i went to freezing cold England and in August i will spent one week in Barcelona. Well, some of you might remember, that i spent my last summer holiday in Barcelona too. But since we had no better idea and i am quite broke Barcelona seemed a pretty good idea (thinking about all the shops there, i might be more than broke afterwards). Besides i am completely in love with our hotel, already dreaming of the roof terrace and freshy squeezed juice at the Boqueria Marked (and a lot lot lot of Sangria).
Tell me your favorite places in Barcelona, the best Restaurants you know, crazy shops and maybe you know some quiet beaches around Barcelona (without people screaming Cerveeeeca?!)?

Kommentare:

  1. Klasse, wie du rumkommst. :) Ich vermisse das derzeit richtig... mal abschalten können und einfach raus aus dem Alltag. Vielleicht schaff ich es ja in diesem Jahr doch noch irgendwo hinzufahren - hoffentlich. ^^
    Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß!

    LG, Bella

    http://dasendevomkreis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich war noch nie in Barcelona, aber würde sooo gerne mal dahin. Deshalb kann ich dir leider keine Tipss geben, aber würdest du mir den Namen von diesem unglaublich tollen Hotel verraten? Ich bin mir bei der Unterkunft nämlich immer ziemlich unsicher. Ich wünsche dir jedenfalls eine Menge Spaß!
    Liebe Grüße, Chrissie.

    AntwortenLöschen