Bun Week


shoes - F21, pants&bag&necklace - Zara, sweater - h&m, coat - Vero Moda

Nach all dem Haareglätten in den Weihnachtsferien gönne ich meinen Haaren im Moment wieder etwas Pause. Das bedeutet wenig Hitze, viel Haaröl und pflegende Kuren. Das dadurch verursachte Lockenchaos verstecke ich während dessen einfach in einem hohen Dutt!

During winter holidays i straightened my hair a lot, so i decided to grant my hair some heat less time. Instead i use a lot of hair oil and curing masks. But meanwhile i have to wear a high bun to tame the curly chaos on my head. 

Kommentare:

  1. Deine Hose und die Kette gefallen mir :)

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe das outfit so schön winterlich lässig und die kette ist so toll LG

    AntwortenLöschen
  3. Du machst dir die Haare glatt, ich hätte gerne Löckchen ;-) wie man's hat... LG Flow
    http://diefabelhafteweltderflow.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ein Dutt ist ne schöne Frisur, mag ich selber sehr. Das simple Outfit ist auch toll :)

    Spark&Bark

    xx

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst wunderhübsch aus ♥ und ich liebe voluminöse Dutts, steht dir super!

    AntwortenLöschen
  6. Da können wir uns die Hand geben, leider sind meine einfach noch zu kurz für nen schönen Dutt :(
    Einzige Lösung ist ne Mütze, aber bei dir sieht das Chaos halt einfach toller aus!
    Hübsches Outfit, gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  7. schön! besticht durch seine schlichtheit!!!!und der dutt sieht bezaubernd aus!!! liebste grüße, die zwillinge von wmw-style.de

    AntwortenLöschen
  8. great outfit! amazing coat + neckle :)
    hiprettyapples.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. ich danke dir für dein Kommentar & du hast wirklich einen tollen style :)

    AntwortenLöschen
  10. danke für dein Kommentar. :) das Outfit ist richtig schön und die Hose ist der hammer! :)

    AntwortenLöschen
  11. liebes, dein blog ist wunderbar!
    ich werd dich mal über blog-connect folgen
    küsse:*

    AntwortenLöschen